Fotoshow - Leidenschaft Ozean

Die Live-Fotoshow des Kieler Forschungstauchers Uli Kunz präsentiert von Greenpeace geht in die zweite Runde.

Veranstaltungsart: 
Foto/Filmvorführung
Thema: 
Meere
Veranstalter: 
Wann?

Montag, 17. Dezember 2018
19:30 bis 21:30 Uhr

Wo?
Kulturzentrum neun Elisabethstr. 9 85051 Ingolstadt (Bayern) auf Karte zeigen
  • /

Wilde Abenteuer und atemberaubende Begegnungen unter Wasser

Wer freiwillig in einen Heringsschwarm hineintaucht, um Buckelwale und Orcas im Fressrausch zu filmen, muss doch verrückt sein! Uli Kunz hält sich nicht für verrückt: „Ich passe gar nicht in das Beuteschema der Wale, ich würde denen auch nicht schmecken, daher passiert mir schon nichts“, sagt er.

Der Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf ist für wissenschaftliche Einrichtungen wie das Alfred-Wegener-Institut und das Meeresmuseum OZEANEUM im Einsatz, ebenso für Fernsehproduktionen wie zum Beispiel „Terra X“. Dabei begegnet er nicht nur großen Räubern wie Walen, Haien oder Kegelrobben mit Gelassenheit, er zwängt sich auch in enge stockdunkle Höhlen und mittelalterliche Brunnenschächte, taucht durch Riesentang-Dschungel und Schiffswracks. Der Lohn für seinen Mut sind fantastische Bilder, von denen er jetzt die besten auf Großleinwand in seiner Fotoshow „Leidenschaft OZEAN“ präsentiert.

Tauchen Sie mit ihm ab, mal in den norwegischen Fjorden, mal in der Karibik und mal in unserer heimischen Nordsee, und lauschen Sie dazu seinen wortwitzigen Erzählungen und chilliger Musik. Die vielfältigen Bedrohungen vom Plastikmüll bis zur Überfischung reißt Uli nur an – aber seine Show reißt garantiert jeden vom Sessel und motiviert dazu, sich für den Schutz der Meere einzusetzen.

Hinweise:

* Der Eintritt ist frei.

* Einlass ab 30 Minuten vorher.

* Es gibt keine Sitzplatz-Reservierungen, auch nicht bei Zusagen über Facebook. Kommt also früh, um einen guten Platz zu ergattern.

Weitere Infos und Fotos unter: www.greenpeace.de/leidenschaft-ozean, sowie unter www.uli-kunz.com

Alle Termine auch bei Facebook unter Veranstaltungen Greenpeace Deutschland

zur Veranstaltungsübersicht